Pralles Leben am Fluß

Veröffentlicht am 12.08.2015 in Tourismus

 

Bereits zum dritten Mal hatte die SPD Amberg in ihr Zwei-Stunden-Cafe in die Schiffgasse eingeladen. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenh...eit und genossen das herrliche Sommerwetter bei einem Kaffee am Ufer der Vils. Teilnehmer von Stadtführungen und Plättenfahrten flanierten vorbei und bekräftigten die Argumentation der SPD, dass die Schiffgasse für Gastronomie erschlossen werden sollte. Dabei sei man aber auf etwaige Investoren angewiesen. Hannelore Zapf, Stadtverbandsvorsitzende der SPD Amberg: „Amberger Stadtpolitik kann hier nur die notwendigen Rahmenbedingungen schaffen.“

Die Amberger SPD hatte zum Thema „Barrierefreiheit“ Vertreter von Vereinen und Verbänden sowie die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus dazu eingeladen, gemeinsam entsprechende Verbesserungsvorschläge für die Stadt Amberg zu erarbeiten. Deren Umsetzung wird die SPD-Fraktion bei den anstehenden Haushaltberatungen beantragen. „Hier besteht erheblicher Handlungsbedarf“, so Hannelore Zapf. Hier geht es jedoch nicht nur um das Stadttheater, sondern auch um Teile der Fußgängerzone und die Stadtinformation. Weitere Barrieren wurden in Geschäften, Ämtern und öffentlichen Plätzen festgestellt. Als ein besonderes Ärgernis bezeichneten Betroffene die zahlreichen Werbetafeln in der Fußgängerzone.

Amberg ist Fairtrade-Stadt – deshalb ist es der Amberger SPD ein besonderes Anliegen, den Gedanken des fairen Handels in das Bewusstsein der Amberger Bevölkerung zu rücken. Im Zwei-Stunden-Cafe werden daher fair gehandelte Produkte angeboten. Als Partei Willy Brandts hat die SPD eine lange Tradition in der Diskussion der Globalisierung und der Entwicklungspolitik. „Die Eine Welt fängt vor Ort an. Deshalb wollen wir dieses Thema in Amberg voranbringen“, so die 3. Bürgermeisterin Brigitte Netta.

Spiele aus dem „JUSO-Mobil“ sowie eine Schautafel mit historischen Ansichten der Schiffgasse gehörten zu den weiteren Angeboten im Zwei-Stunden-Cafe.

 

Wir waren mit den Juso Bus auch mit vor Ort. Mit dabei waren von uns Jusos Leni Kopp, Lisa Hartinger, Pauline Lay, Jonas Lay, Daniel Holzapfel und Lukas Stollner.

 

 
 

Logo Fb Tuesday, March 25, 2014

Unser Unterbezirk Amberg

Unterbezirk Amberg

MdEP Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

Uli Grötsch, SPD, MdB. Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter

Zufallsfoto

Besucher:56481
Heute:10
Online:1

Endstation Rechts. Bayern - das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern.

Mitglied werden. Das unterschreib ich!