01.10.2016 in Presse

Gemeinsam ein Zeichen setzten!!

 

Der Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt, der Juso Kreisverband Amberg-Sulzbach Stadt und Land, der Juso Kreisverband Neumarkt und der Juso Bezirksvorstand Oberpfalz rufen ihre Mitglieder, Einzelpersonen, sowie weitere Organisationen auf sich an der Kundgebung am Samstag, den 1.10., welche von 14-16 Uhr am Amberger Marktplatz stattfindet teilzunehmen.


Die Kundgebung die vom Juso Kreisverband Amberg-Sulzbach Stadt und Land stellvertretend für das „Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte“, ein Zusammenschluss dem inzwischen über 36 Organisationen von Gewerkschaften über das EBW und KEB, politischen Parteien bis zum Kreisjugendring Amberg-Sulzbach angehören, angemeldet wurde. Die Kundgebung soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass unsere Gesellschaft sich nicht spaltet, sondern zeigen, dass Vielfalt eine unserer Stärken ist, die wir uns nicht entreißen lassen dürfen.

Der Vorsitzende des Juso Unterbezirks Lukas Stollner merkt dazu an: Die AfD hetzt gegen Geflüchtete und vertritt ein tiefreaktionäres Gesellschaftsbild und steht somit gegen das, was wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in über 150 Jahren mühsam in diesem Land an sozialen und gesellschaftlichen Errungenschaften erreicht haben. Mit dem „Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte“ hat sich auch endlich auf regionaler Ebene ein weitere Bündnis zusätzlich zum Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus-deine Stimme gegen rechte Hetzte!“ gegen Ausgrenzung und für Vielfalt gegründet, welches auch für die kommenden Jahre eine gute Grundlage zur Aufklärungsarbeit leisten wird.

Die Kundgebung am Samstag wird auch unterstützt durch Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl und Europaabgeordneten Ismail Ertug, die beide auf der Kundgebung sprechen werden, Bürgermeisterin Brigitte Netta, SPD Kreisvorsitzenden Uwe Bergmann, Stellv. Landrätin Brigitte Bachmann, sowie der SPD Stadtverbandsvorsitzenden Hannelore Zapf

Logo Fb Tuesday, March 25, 2014

Unser Unterbezirk Amberg

Unterbezirk Amberg

MdL Reinhold Strobl

Strobl Reinhold Portrait 13x18 200

MdEP Ismail Ertug

MdB Marianne Schieder


 


MdB Uli Grötsch

Uli Grötsch, SPD, MdB. Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter

Zufallsfoto

Besucher:56481
Heute:47
Online:1

Endstation Rechts. Bayern - das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern.

Mitglied werden. Das unterschreib ich!