Faire Chanen auf Bildung

Veröffentlicht am 20.09.2017 in Bildung

Juso-Politiker aus dem Kreis Sulzbach-Rosenberg und SPD-Bundestagskandidat Johannes Foitzik.

 

Anlässlich des neuen Schuljahrs trafen sich Julia Biner und Noah Pawlica von der Juso AG Sulzbach-Rosenberg und Juso-Kreisverbandsvorsitzender Lukas Stollner mit dem SPD-Bundestagskandidaten Johannes Foitzik vor dem Herzog-Christian-August-Gymnasium in Sulzbach-Rosenberg.

Bei diesem Treffen ging es den jungen Politikern um die Problematik der Kostenbelastung der Schüler sowie deren Familien, z. B. durch den Eingenanteil an den Fahrkosten in der Oberstufe des Gymnasiums sowie der FOS/BOS in Amberg, sowie auch die anfallenden Kosten beim Schulstart der Abc-Schützen.

Diese summieren sich nach einer von der SPD-Landtagsfraktion durchgeführten Berechnung auf über 300 Euro für jeden Erstklässler, die bisher vom Elternhaus getragen werden müssen.

Für die Jusos ist dies ein nicht tragbarer Zustand, weil hier die Bildungschancen noch immer vom Geldbeutel der Eltern abhängen und nicht allein von der Leistung der Schüler. Für die Jusos und Johannes Foitzik steht fest, dass nicht die soziale Herkunft, sondern der einzelne Mensch mit seinen Stärken und Interessen im Mittelpunkt der Bildungspolitik stehen sollte. Deswegen fordern die Jusos, dass die Bildung komplett kosten- und gebührenfrei von der Kita bis zur Oberstufe sein muss.

Johannes Foitzik erläuterte dazu das Bildungskonzept der SPD, welches das bisherige Verbot der Bundesfinanzierung kippt. Dadurch kann man die Möglichkeit schaffen, dass der Bund mehr Geld für die Bildung bereitstellt und die Familien somit bei den schulbezogenen Kosten erheblich entlastet werden.

 
 

Logo Fb Tuesday, March 25, 2014

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2018 - 28.01.2018 Marx I, Lohn, Preis und Profit- Zur Kritik der politischen Ökonomie

26.01.2018 - 28.01.2018 Grundlagen antifaschistischer Arbeit

09.03.2018 - 11.03.2018 Einführung in die internationale Politik

22.06.2018 - 24.06.2018 Einführung in die Umweltpolitik

20.07.2018 - 22.07.2018 Marx II, Marxistische Philosophie von Marx bis Gramsci und Co.

Alle Termine

Unser Unterbezirk Amberg

Unterbezirk Amberg

MdL Reinhold Strobl

Strobl Reinhold Portrait 13x18 200

MdEP Ismail Ertug

MdB Marianne Schieder


 


MdB Uli Grötsch

Uli Grötsch, SPD, MdB. Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter

Zufallsfoto

Besucher:56481
Heute:2
Online:1

Endstation Rechts. Bayern - das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern.

Mitglied werden. Das unterschreib ich!